DATENSCHUTZ - Datenschutzerklärung

                                  

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Die RAKO Maschinenbau GmbH & Co. KG, Lindern 32, 27232 Sulingen (im Folgenden: „RAKO“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personen-bezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser Datenschutz-erklärung sowie den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: „DSGVO“).

 

1. Erhebung und Verwendung von Daten

1.1 Allgemeines
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in unser Website-Kontakt-formular eingeben bzw. uns per E-Mail senden. Andere Daten werden automatisch beim Besuch unserer Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).
 

1.2 Allgemeines zur Nutzung unserer Website

Bei der Nutzung unserer Website verarbeiten wir solche personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Bei der Nutzung unserer Website www.rako-sulingen.de bzw. http://s446968700.website-start.de/ übermittelt Ihr Browser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie gegebenenfalls übermitteln, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Verwendeter Gerätetyp,
  • URL der zuvor besuchten Website,
  • Angeforderte Webseite oder Datei,
  • IP-Adresse in anonymisierter Form.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Verarbeitung der Daten ermöglicht die Darstellung unserer Website und dient insbesondere auch der Gewährleistung ihrer Stabilität und Sicherheit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

 

1.3  1&1 WebAnalytics
Auf unserer Website benutzen wir 1&1 WebAnalytics. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. 1 & 1 WebAnalytics verwendet keine Cookies. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots.

 

1.4 Kontaktaufnahme per  E-Mail oder Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit sich per E-Mail oder über unser Website-Kontaktformular mit ihren Fragen, Anregungen und Wünschen an uns zu wenden. Die Eingabe der Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Die eingege-benen personenbezogenen Daten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer) werden von uns gespeichert, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und für den vorgesehenen Zweck unter Berücksichtigung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt.

 

1.5 Bewerbungen per E-Mail

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der daten-schutzrechtlichen Bestimmungen. Bei Ihrer Bewerbung bei uns per E-Mail legen Sie den Umfang der Daten, die Sie an uns übermitteln möchten, selbst fest. Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich für den Zweck der Besetzung der ausge-schriebenen Stelle, für die Sie sich beworben haben. Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Für den Fall, dass wir Ihre Bewerbung auch bei anderen und/oder zukünftigen Stellenausschreibungen berücksichtigen dürfen, bitten wir um einen entsprechenden Vermerk auf Ihrer Bewerbung. Ansonsten werden wir Ihre Daten nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens einer ausgeschriebenen Stelle nur entsprechend der gesetzlichen Vorgaben speichern, um Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und einer etwaigen Ablehnung beantworten zu können.

Sofern Sie an uns per E-Mail eine Initiativbewerbung senden, ohne, dass wir eine entsprechende Stellenausschreibung getätigt haben, gehen wir davon aus, dass wir Ihre Bewerbung bei einer zukünftigen Stellenausschreibung berücksichtigen sollen, so dass wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen speichern.

 

1.6 Kundenkonto - Daten

Soweit Sie bei uns ein Kundenkonto unterhalten, speichern wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten in unserem Kundendateisystem, um Ihre jeweiligen Einkäufe bzw. die Serviceleistungen abzuwickeln zu können.

 

2. Weitergabe von Daten
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten geben wir nur dann an Dritte weiter, wenn dies datenschutzrechtlich gerechtfertigt ist.  Wenn Sie uns mit der Erbringung eines Services oder der Zusendung von Waren beauftragen, werden wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwenden, wie es für die Erbringung dieses Services bzw. die Durchführung dieses Vertrages notwendig ist. Ihre personenbezogenen Daten geben wir daher ausschließlich an andere Unternehmen und Einzelpersonen heraus, die wir mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragt haben. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Subunternehmen, Lieferanten, Transportunternehmen, Kreditunternehmen und/oder Zahlungsdienstleister. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Unternehmen beschränkt sich dabei auf das zur Erfüllung ihrer Aufgabe notwendige Maß. Diese Unternehmen sind gleichsam an die datenschutzrecht-lichen Regelungen gebunden. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbe-zogenen Daten nur dann an Dritte weiter, soweit wir gesetzlich oder per Gerichts-beschluss dazu verpflichtet sind.

 

3. Datenschutz / Sicherheit
Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen wir Maßnahmen, um Ihre Daten vor einem unbefugten Zugriff, vor Verlust, vor Missbrauch oder vor Zerstörung zu schützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, oder sofern dies durch den Gesetzgeber vorgesehen wurde, gespeichert. Dementsprechend werden die personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht, wenn der Speicherungszweck entfällt oder eine gesetzliche Frist abläuft.

 

4. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber RAKO folgende Rechte bezüglich Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
    Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Hiervon wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  • Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung von gespeicherten  personenbe-zogenen Daten
    Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht, auf Antrag Auskunftüber Ihre von RAKO gespeicherten personenbe-zogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: datenschutz@rako-sulingen.de oder postalisch an die unten angegebene verantwortliche Stelle.

 

5. Änderungen der Datenschutzerklärung
RAKO behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung ist stets auf der Website unter
http://s446968700.website-start.de/datenschutz/ abrufbar.

 

6. Verwendung von  Kontaktdaten
Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung, insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadressen zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

7. Hinweis zur verantwortlichen Stelle / Kontakt
Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

RAKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Lindern 32
27232 Sulingen

 

Telefon:+49 (0) 4271 9536-0
 

E-Mail:info@rako-sulingen.de

www.rako-sulingen.de

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne an uns bzw. an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden:

RAKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
– z. Hd. RAKO Datenschutzbeauftragten –
Lindern 32
27232 Sulingen

 

E-Mail: datenschutz@rako-sulingen, Telefon:+49 (0) 4271 9536-0. d

vor Ort in Ihrer Filiale k

(Stand: 20.Mai 2018)

Unsere Bürozeiten:

Montag - Donnerstag 

07.30 Uhr - 12.30 Uhr
13.15 Uhr - 16.30 Uhr

 

Freitag   

07.30 Uhr - 12.30 Uhr

13.15 Uhr - 15.00 Uhr

Kontakt

RAKO Maschinenbau
GmbH & Co. KG

Lindern 32
27232 Sulingen

Rufen Sie uns an unter:

 

(+49) 0 42 71 / 95 36 - 0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.